Abdunklung mit dem Erollo

Standard

Der Einsatz eines Erollo eröffnet neue Möglichkeiten für Häuslebauer oder Mieter von Wohnungen. Besonders interessant ist der Einsatz eines Erollos für den Zweck der Verdunkelung. Durch die Nutzung der Fernbedienung zum Öffnen und Schließen des Erollos kommt der Benutzer in die komfortable Situation, auf Wunsch, Räume binnen kurzer Zeit abzudunkeln.

Die besondere Laufruhe der modernen Technik spielt dabei in die eigene Tasche. Gerade in Schlafzimmer oder Kinderzimmer ist hin und wieder ein nachträgliches verstellen gewünscht. Gerade in den Sommermonaten, in welchen über Nacht das Fenster offen bleibt um eine gute Lüftung und ein abkühlen der Räume zu erzielen wird es in den Morgenstunden hell. Wer möchte da schon von einem lauten Rollo geweckt werden oder die Kinder mit diesem aufwecken um die Nacht noch etwas zu verlängern. Weiterer Vorteil ist natürlich, dass die Sonneneinstrahlung auf ein Minimum reduziert wird und sich die Räume damit nicht aufheizen. Dieser Vorteil lässt sich besonders bequem mit der App-Lösung auf dem Smartphone erzielen. Sobald das Rollo auf dem Telefondisplay verschoben wird beginnt sich das E-rollo wie von Geisterhand zu bewegen.

Erollo

Freuen werden sich über diesen modernen Sonnenschutz auch alle, denen die Zukunft unserer Umwelt am Herzen liegt. Denn gerade dadurch, dass verhindert wird, dass sich die Räume aufheizen wird auf der anderen Seite auch weniger Energie benötigt, um die Räume wieder abzukühlen. Eine Klimaanlage , die in vielen Ländern schon zum Standard gehört wird in Deutschland in immer mehr Wohnungen eingebaut. Kaum beachtet wird dabei, das man für die Herstellung von Kälte fast zehn mal soviel Energie benötigt wir für Wärme.Auch da wird sich also  das Rollo bezahlt machen.

Das Erollo bildet also die Grundlage für die Automatisierung im innenliegenden Sonnenschutz. Vielleicht gibt es ja in einigen Jahren sogar ein E-Plissee oder andere auf Grundlage der gleichen Technik funktionierende Anlagen die das Leben einfach komfortabler machen.

Erollo-Advalux