Mehr Comfort im Sonnenschutz mit dem eRollo

Standard

Die Spannung steigt, wann wird das erste eRollo ausgeliefert.

Seit der Heimtextilmesse in Frankfurt Anfang Januar kribbelt es förmlich in den Fingern der Händler, die sich auf Sonnenschutz spezialisiert haben. Unvorstellbar ist es, das ein Rollo eine solche Nachfrage auslöst. Gerade das Rollo! Jahrzehnte als einfacher Sonnenschutz bezeichnet erlebt das Rollo nun seinen zweiten Frühling. Nach Aussage des Herstellers steht der Start des eRollo kurz bevor. Was ist das eigentlich? Ein Kettenzugrollo oder ein Mittelzugrollo kennt doch jeder. Die Bedienung erfolgt über einen Zug und lässt sich mehr oder weniger individuell in der Höhe einstellen.

eRollo-Bedienung auch mit Smartphone

Standard

Viele Bedienvarianten für das eRollo

Wie bereits erwähnt, wird es für das eRollo auch eine Bedienung mit dem Smartphone geben. Erste Bilder zeigen, wie diese Bedienung aussehen könnte. Auf dem Display wird neben den Bedientasten, die auch auf der Fernbedienung zu finden sind auch ein Fenster und ein Rollo abgebildet. Mit einem Finger kan man so das Prollo auf dem Display und das eRollo am Fenster bedienen. Ein toller Effekt ist, dass sich das Rollo auf dem Smartphone ebenso bewegt.